Sprungziele
Seiteninhalt
25.05.2022

Bei einer Betriebsführung mit Fahrradtour können Verbraucherinnen und Verbraucher den Bio-Bauernhof Leis und die Landschaft des Kraichgaus erkunden

Der Bio-Bauernhof Leis in Oberderdingen-Flehingen ist Ausgangs- und Zielort einer acht Kilometer langen Fahrradtour. Diese findet am 25. Juni von 14 bis 17 Uhr im Rahmen der „Gläsernen Produktion“ statt. Bei der Veranstaltungsreihe des Landwirtschaftsamts im Landratsamt Karlsruhe geben Landwirte aus dem Landkreis interessierten Verbraucherinnen und Verbrauchern einen Blick in die Erzeugung ihrer Produkte. Die Führung mit Radtour durch die Hügellandschaft des Kraichgaus wird der Betriebsleiter des Bio-Bauernhofs Heiko Leis übernehmen.

Leis zeigt dabei den Anbau von Pflanzen, die in der Region wertvolle Öle wie Rapsöl und Leinöl liefern. Ebenso erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Betriebsleiter mehr über innovative Anbauverfahren, die zum Ziel haben, die Bodenfruchtbarkeit zu verbessern und die Artenvielfalt zu erhöhen. Untersaaten in Getreide, Mais und Sojabohnen, eine schonende Bodenbearbeitung sowie eine vielfältige und möglichst ganzjährige Begrünung stehen dabei im Mittelpunkt.

Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt. Treffpunkt ist der Hofladen in der Franz-Sickinger-Straße 33 in Oberderdingen-Flehingen. Er ist mit der Stadtbahnlinie S4 mit Ausstieg an der Haltestelle Flehingen Bahnhof, danach in Richtung Ortsmitte, zu erreichen.

Eine Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl notwendig und erfolgt direkt beim Bio-Bauernhof Leis unter Telefon 0176-72398959 oder per E-Mail an heiko.leis@gmx.de.