Sprungziele
Seiteninhalt
31.05.2022

Das Ernährungszentrum vermittelt Fachkräften in Kindergärten mit Experimenten Wissen zu Lebensmitteln

Das Ernährungszentrum Karlsruhe veranstaltet am Dienstag, 27. Juni, von 14 bis 17 Uhr, eine Fortbildung für pädagogische Fachkräfte, die unter dem Titel „Esspedition Frühstück – Forschen, Experimentieren, die Welt entdecken“ stattfindet. Denn der Alltag im Kindergarten bietet sehr viele Bildungsansätze im Bereich Essen und Trinken.

Viele naturwissenschaftliche Phänomene lassen sich an Lebensmitteln beobachten und können Kindern mit dem richtigen Ansatz leicht und verständlich vermittelt werden. Dazu zählen zum Beispiel Sahne, die geschüttelt wird, ein angeschnittener Apfel, der braun wird, oder Milch, die eindickt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen bei der Fortbildung die fachlichen Hintergründe und konkrete Umsetzungsbeispiele für Experimenten kennen, an denen die Kinder schon im Kindergartenalter erforschen können, wie sich Lebensmittel bei der Zubereitung verändern.

Die Veranstaltung findet im Ernährungszentrum, Am Viehmarkt 1, in Bruchsal statt. Eine Anmeldung ist telefonisch unter 0721 936-88630 oder per E-Mail an ernaehrungszentrum@landratsamt-karlsruhe.de erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.