Sprungziele
Seiteninhalt
23.06.2022

Die Psychologische Beratungsstellen im Landkreis Karlsruhe nehmen mit einem Vortrag Geschlechterrollen in den Blick

Immer wieder werden die Rollen, das Können, das Unvermögen und die Bestimmungen von Mädchen und Jungs erörtert. Diese Entwicklungen stehen wiederum in Zusammenhang mit biologischen sowie gesellschaftlichen Prozessen. Fabian Scheiter, Leiter der Psychologischen Beratungsstellen des Landratsamtes Karlsruhe, hält hierzu am Donnerstag, 14. Juli 2022, um 18.00 Uhr, einen Vortrag mit dem Titel „Typisch Mädchen, typisch Jungs? (Un-) Ordnung durch Geschlechterrollen!“. Dieser findet statt im JUZE Graben-Neudorf, Fichtestraße 2.

Die Veranstaltung zeigt zentrale Mechanismen der Entwicklung einer eigenen Geschlechtsidentität und des Erwerbs weiblicher und männlicher Verhaltensweisen bei Kindern und Jugendlichen auf. Fragen und Herausforderungen aus der alltäglichen Erziehungspraxis sind dabei willkommen.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Um Anmeldung bis zum Montag, 11. Juli, wird daher gebeten bei der Psychologischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Graben-Neudorf unter Telefon 0721 936-68600 sowie per E-Mail an pb.graben-neudorf@landratsamt-karlsruhe.de.