Sprungziele
Seiteninhalt
22.11.2022

Aufgrund von Bauarbeiten wird der Geh- und Radweg zwischen Oberhausen und Rheinhausen entlang der K3578 für wenige Tage gesperrt

Der Geh- und Radweg entlang der Kreisstraße K3578 zwischen Oberhausen, Höhe der Tankstelle, und dem Ortseingang von Rheinhausen ist von Dienstag, 29. November, bis voraussichtlich Freitag, 2. Dezember, voll gesperrt. Grund dafür ist, dass der Weg einen neuen Belag erhält. Die Fußgängerampel wird dazu außer Betrieb genommen. Die südliche Zufahrt zur Tankstelle bleibt frei. Fahrradfahrer werden über die Kreisstraße geführt. Fußgänger werden gebeten, alternative Wege zu nutzen.

Die Zufahrt zu den betroffenen Gewerbebetrieben in Rheinhausen wird zeitweise nur eingeschränkt möglich sein.