Sprungziele
Seiteninhalt
24.11.2022

Das Landratsamt Karlsruhe startet ab Oktober 2023 mit einem neuen Bachelor-of-Arts-Studiengang

Das Studienangebot im Landratsamt Karlsruhe wächst weiter: Zum 1. Oktober 2023 startet der Studiengang Bachelor of Arts – Soziale Arbeit mit der Vertiefung Menschen mit Behinderung. Damit bietet das Landratsamt Karlsruhe insgesamt acht Studiengänge und sieben Ausbildungen in den unterschiedlichsten Fachrichtungen an.

Studierende mit dem neuen fachlichen Schwerpunkt im Bereich der Eingliederungshilfe entwickeln in enger Zusammenarbeit mit den Betroffenen und deren Angehörigen sowie anderen Netzwerkpartnern Hilfsangebote und individuelle Lösungen. Ziel dabei ist, die Ein- und Wiedereingliederung der Menschen in die Gesellschaft zu erreichen und so eine möglichst eigenständige und selbstbestimmte Lebensbewältigung zu unterstützen.

Eine Ausbildung oder ein duales Studium beim Landratsamt Karlsruhe bietet jungen Menschen vielfältige Chancen und eine berufliche Perspektive. Neben der Vermittlung der fachlichen und praktischen Studieninhalte werden Teamfähigkeit und Sozialkompetenz gefördert. Praxisbegleitende Seminare und Teambildungsmaßnahmen sind Bausteine einer qualifizierten, sich ständig weiterentwickelnden Ausbildung – und dies nicht erst seit der Zertifizierung zum „Best Place to Learn“, mit der das Landratsamt Karlsruhe ausgezeichnet wurde. Dieses Siegel wird ausschließlich an Ausbilder vergeben, die eine herausragende betriebliche Ausbildung leisten.

Weitere Informationen zum neuen Studiengang, zur Bewerbung und allen weiteren Ausbildungsmöglichkeiten sind über die Homepage www.landkreis-karlsruhe.de abrufbar.