Seiteninhalt
02.08.2019

Den Landkreis genießen

Biomilch frisch und nah - ein Genuss

Auf dem Bio-Milchhof Knodel in Karlsbad-Langensteinbach rundet das Landwirtschaftsamt am Freitag, 23. August, die Veranstaltungsreihe „Den Landkreis genießen“ ab. Bei einem Hofaufenthalt führt das Landwirtsehepaar zu den verschiedenen Stationen auf dem Hof. Die Erzeugung des Lebensmittels „Milch“ wird mit allen Sinnen erfahrbar. Die Inhalte sind: das Leben der Familie Kuh, die Herkunft und Zusammensetzung des Futters und der Technikeinsatz auf dem Biobetrieb. Fragen wie, ist Bio nicht gleich Bio oder worin unterscheiden sich die Milchsorten und wann geht es einer Kuh gut, kommen zur Sprache. Interessierte erhalten daneben Einblicke in die Arbeiten eines Milchbauern auf dem Biobetrieb. Eine moderierte Milchverkostung der Molkerei „Schwarzwaldmilch“ rundet den Nachmittag ab. Frische Rohmilch der Knodels kann nach der Veranstaltung am Milchautomat in mitgebrachten Behältern gezapft und mit nach Hause genommen werden.

Die Veranstaltung findet von 15:00 bis 18:00 Uhr auf dem Bio-Milchhof Knodel statt. Der Betrieb, Im Steinig 7, 76307 Karlsbad-Langensteinbach, ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab Karlsruhe Hbf - Bus 47 bis Haltestelle Palmbach „Winterrot“ oder „Stupferich/Auf der Römerstraße“ und 20 Min. Fußweg erreichbar. Ansonsten S 11 Haltestelle „Schießhüttenäcker“ und 20-30 Min. Fußweg. Mit dem Pkw ist die Umleitung „zu den Steinighöfen“ zu beachten. Eine Anmeldung ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl unter Telefon: 0721 936-88630 oder E-Mail: ernaehrungszentrum@landratsamt-karlsruhe.de notwendig.