Seiteninhalt
02.09.2019

Workshop der Kontaktstelle Frau und Beruf Karlsruhe am 12. Oktober

Das große Ich bin Ich oder Selbst–Bewusstsein individuell entwickeln

Unter dem Titel: „Das große Ich bin Ich oder Selbst-Bewusstsein individuell entwickeln“ bietet die Kontaktstelle Frau und Beruf Karlsruhe – Mittlerer Oberrhein am 12. Oktober im Haus der Familie der AWO, Kronenstraße 15 in Karlsruhe von 9 bis 15 Uhr einen ganztägigen Workshop für Frauen an, der auch eine gute Vorbereitung für einen beruflichen Wiedereinstieg mit Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten ist.

Die erfahrene Referentin Gesa Krämer erarbeitet in einer vertraulichen, lösungsorientierten Atmosphäre gemeinsam mit den Teilnehmerinnen wie es zu Vorurteilen, Gefühlen und Meinungen kommt, dass Frauen sich kleiner machen würden oder schlechter darstellten. Danach besteht ausreichend Zeit um zu trainieren, wie ganz praktisch Stärken gestärkt und Schwächen geschwächt werden können.

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich unter info@frauundberuf-karlsruhe.de. Der Teilnahmebeitrag beträgt 60 Euro, alle weiteren Informationen können auf der Internetseite der Kontaktstelle Frau und Beruf unter www.frauundberuf-karlsruhe abgerufen werden.