Seiteninhalt

7 aus 14

Das trägerübergreifende Präventionsteam im Landkreis Karlsruhe hat im Rahmen der Präventionskampagne „Wegschauen ist keine Lösung“ ein Zertifizierungsverfahren für Vereine entwickelt, um eine lokale Umsetzung des Jugendschutzes als Teil der Suchtprävention im Verein zu unterstützen. Im Folgenden finden Sie die Checkliste zur Vereinszertifizierung "7 aus 14" welche eine Möglichkeit darstellt,  das Vereinsleben jugendschutzgerecht zu gestalten. Weitere Informationen zu unserem Programm finden Sie auch auf landkreis-karlsruhe.de/vereinspraev

Diese vier Punkte sind verbindlich und grundsätzlich einzuhalten:





Von den aufgelisteten weiteren 10 Punkten wählt der Verein zusätzlich 3 aus, zu deren Einhaltung er sich verpflichtet:
























Als Jugendschutzbeauftragter unseres Vereins benennen wir:


(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)