Seiteninhalt

Geförderte Sanierungsprojekte des Landkreises Karlsruhe

Der Landkreis Karlsruhe setzte in der Vergangenheit zahlreiche Sanierungen mit der Unterstützung von Landes- und Bundesförderprogrammen um. Anbei ein Auszug der bereits umgesetzten Maßnahmen zur energetischen Verbesserung des landkreiseigenen Gebäudebestandes.

Handelslehranstalt Bruchsal (Gebäudeteil A und B)

Die Handelslehranstalt Bruchsal wurde im Rahmen des Landesförderprogrammes Klimaschutz-Plus energetisch ertüchtigt. Die energetischen Sanierungen umfassten neben der Pfosten-Riegel-Fassade auch die Fenster und Dachkonstruktion.

Handelslehranstalt Bruchsal Bauteil A Handelslehranstalt Bruchsal Bauteil A, Foto: Patrick Beuchert, www.patrick-beuchert.de
Handelslehranstalt Bruchsal Bauteil A
Handelslehranstalt Bruchsal Bauteil A, Foto: Patrick Beuchert, www.patrick-beuchert.de
Handelslehranstalt Bruchsal Bauteil B Handelslehranstalt Bruchsal Bauteil B, Landratsamt Karlsruhe
Handelslehranstalt Bruchsal Bauteil B
Handelslehranstalt Bruchsal Bauteil B, Landratsamt Karlsruhe

Käthe-Kollwitz-Schule Bruchsal

Die Käthe-Kollwitz-Schule wurde im Rahmen des Landesförderprogrammes Klimaschutz-Plus energetisch ertüchtigt. Neben der Fenstersanierung erfolgte auch eine Sanierung der Brüstungen des Bestandsgebäudes.

Käthe-Kollwitz-Schule Bruchsal, Erweiterungsbau Käthe-Kollwitz-Schule Bruchsal, Landratsamt Karlsruhe
Käthe-Kollwitz-Schule Bruchsal, Erweiterungsbau
Käthe-Kollwitz-Schule Bruchsal, Landratsamt Karlsruhe
Käthe-Kollwitz-Schule Bruchsal, Bestandsgebäude Käthe-Kollwitz-Schule Bruchsal, Landratsamt Karlsruhe
Käthe-Kollwitz-Schule Bruchsal, Bestandsgebäude
Käthe-Kollwitz-Schule Bruchsal, Landratsamt Karlsruhe

Jugendeinrichtung Schloss Stutensee, Wirtschaftsgebäude

Jugendeinrichtung Schloss Stutensee, Wirtschaftsgebäude
Jugendeinrichtung Schloss Stutensee, Wirtschaftsgebäude

Das Wirtschaftsgebäude auf dem Areal der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee wurde im Rahmen des Landesförderprogrammes Klimschutz-Plus energetisch ertüchtigt. Die energetischen Sanierungen umfassten neben der Fassade (Vollwärmeschutz) auch die Fenster und Dachkonstruktion.

Jugendeinrichtung Schloss Stutensee, Wohngruppe 19

Jugendeinrichtung Schloss Stutensee, Wohngruppe 19 Jugendeinrichtung Schloss Stutensee, Wohngruppe 19, Landratsamt Karlsruhe
Jugendeinrichtung Schloss Stutensee, Wohngruppe 19
Jugendeinrichtung Schloss Stutensee, Wohngruppe 19, Landratsamt Karlsruhe

Die Wohngruppe 19 auf dem Areal der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee wurde im Rahmen des Landesförderprogrammes Klimschutz-Plus energetisch ertüchtigt. Die energetischen Sanierungen umfassten neben der Fassade (Vollwärmeschutz) auch die Fenster und Dachkonstruktion. Zudem erfolgte die Anbindung dieser Liegenschaft an das bestehende Nahwärmenetz.