Seiteninhalt

Ansprechstelle für Rehabilitation und Teilhabe
- Soziales Entschädigungsrecht und Kriegsopferfürsorge

Hier erhalten Sie Informationen und Beratung, wenn es um die Frage geht, welche Hilfen im Zusammenhang mit einer Behinderung gewährt werden können bei

  • Menschen, die eine gesundheitliche Schädigung erlitten haben, weil sie Opfer des Zweiten Weltkrieges wurden,
  • Menschen, die eine gesundheitliche Schädigung erlitten haben, weil sie Opfer einer Gewalttat wurden,
  • Menschen, die durch eine vorgeschriebene oder öffentlich empfohlene Impfung geschädigt wurden,
  • Zivildienstleistende, die bei der Ausübung ihrer Pflichten gesundheitliche Schäden erlitten haben,
  • Personen, die in der ehemaligen DDR durch staatliche Handlungen eine gesundheitliche Schädigung erlitten haben.