Seiteninhalt

Umrüstung der Innenbeleuchtung auf LED- Technik im gewerblichen Bildungszentrum Bruchsal

Im Werkstattgebäude wurde im Jahr 2019 die alte Bestandsbeleuchtung gegen eine tageslichtabhängig geregelte LED-Beleuchtung ausgetauscht.Die Maßnahme wurde über den Projektträger, Forschungszentrum Jülich, als Förderprojekt begleitet.

Ca. 1400 Leuchten wurden durch LED Technik erneuert, was zu einer CO2- Einsparung von rund 3.000 t in 20 Jahren führt.

Der Stromverbrauch konnte um 89,5 % reduziert werden, was einer Summe von gerundet 250.000 kWh/a entspricht.

Die Steuerung erfolgt über eine DALI fähige Schnittstelle, tageslichtabhängige Dimmung inkl. Präsenzschaltung über Sensoren.

Hierdurch können z.B. bei Beamerbetrieb einzelne Lichtszenarien über Wand-Taster oder eine Smartphone App ausgewählt und geschaltet werden.