Seiteninhalt

Versorgungsmedizinischer Dienst

Der Versorgungsmedizinische Dienst im Gesundheitsamt Karlsruhe erstellt ärztliche Stellungnahmen und Gutachten im sozialen Entschädigungsrecht sowie im Schwerbehindertengesetz im Auftrag der Versorgungsverwaltung (Amt für Versorgung und Rehabilitation, Landratsamt Karlsruhe).

Im Rahmen von obigen Aufgaben führen wir durch:

  • gutachterliche Stellungnahmen nach Aktenlage 
  • in medizinisch begründeten Fällen Untersuchungsgutachten, auch im Rahmen von Hausbesuchen 
  • direkte Entgegennahme von Kuranträgen von unseren Versorgungsberechtigten und Weiterbearbeitung
  • ärztliche Beratung durch einen orthopädischen Versorgungsmediziner im Rahmen von Sprechtagen der Orthopädischen Versorgungsstelle (in Karlsruhe an jedem Mittwoch Vormittag im Amt für Versorgung und Rehabilitation)