Seiteninhalt

Öffnungszeiten

Kundenanliegen können nach vorheriger Terminvereinbarung in den Dienststellen des Landratsamtes bearbeitet werden. Die Terminvergabe erfolgt direkt über den jeweiligen Zuständigkeitsbereich oder online über das Terminreservierungssystem.

Die einheitliche Behördenrufnummer 115 ist Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 18 Uhr erreichbar.

Unsere Telefonzentrale hilft Ihnen gerne zu folgenden Sprechzeiten weiter:
Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 12 Uhr sowie
Montag bis Mittwoch von 13 Uhr bis 16 Uhr und
Donnerstag von 13 Uhr bis 17 Uhr.

Das Landratsamt ist an Feiertagen sowie am 24. Dezember und am 31. Dezember geschlossen.

Informationen in Leichter Sprache:

Sie möchten mit einem Mitarbeiter
im Land∙rats∙amt sprechen.

Dann müssen Sie einen Termin machen.


Sie können einen Termin machen:
    • am Telefon
    • im Internet

Telefon

Am Telefon:

Sie können hier anrufen.

Dann sagen Sie mit wem Sie sprechen wollen.


  • Telefon∙zentrale vom Land∙rats∙amt:
    07 21 - 936 - 50

    Montag bis Freitag: ……..7:30 Uhr bis 12:00 Uhr
    Montag bis Mittwoch: ….13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    Donnerstag: ……………......13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Telefon·nummer für alle Ämter: 115
    Montag bis Freitag: ……..8:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Internetseite am PC

Im Internet:

Das Landrats∙amt ist geschlossen:

  • an Feier∙tagen
  • am 24. Dezember
  • am 31. Dezember

Übersetzung, Piktogramme und Gestaltung:
© BEQUA gGmbH, 2022

Wichtige Informationen zu Corona-Maßnahmen:

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um die Coronapandemie ist während des gesamten Aufenthalts in den Gebäuden des Landratsamtes Karlsruhe eine FFP2-Maske zu tragen. Sollten Sie von der Pflicht zur Verwendung einer FFP2-Maske durch ein ärztliches Attest befreit sein, lassen Sie sich bitte durch eine bevollmächtigte Person vertreten. (Für die Vertretung ist eine schriftliche Vollmacht mit Ihrer Unterschrift notwendig. Kopien werden nicht angenommen.)

Ausnahme:

Wenn Sie persönlich zum Termin kommen müssen (z. B. rechtliche Vorgabe, Amtsärztliche Untersuchung, Abgabe von Fingerabdrücken oder persönliche Beratung) und Sie durch ein ärztliches Attest von der Verwendung einer FFP2-Maske befreit sind, stimmen Sie sich bitte rechtzeitig mit dem zuständigen Sachbearbeiter, bzw. der zuständigen Sachbearbeiterin ab. Es werden dann entsprechende Maßnahmen zum gegenseitigen Schutz durchgeführt.

Die bereits getroffenen Regelungen und Maßnahmen im Zusammenhang mit Covid19 bleiben vollumfänglich bestehen.

Kreisverwaltung Landratsamt Karlsruhe

Beiertheimer Allee 2
76137 Karlsruhe

115 (einheitliche Behördenrufnummer)
0721 936 - 50 (Zentrale)
0721 936 - 53 199
posteingang@landratsamt-karlsruhe.de

.