Seiteninhalt

Aktuelle Corona-Verordnung Baden-Württemberg

1. Aktuelles

Mit Beschluss vom 15. September 2021 hat die Landesregierung die Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) mit Wirkung zum 16. September 2021 erneut geändert. Vor allem für vollständig geimpfte sowie genesene Personen entfallen die allermeisten Beschränkungen.

Baden-Württemberg führt wieder einen landesweit gültigen Stufenplan (Dreistufiges Warnsystem) ein: In der ersten Stufe bleiben die bisherigen Regeln mit 3G in den allermeisten Bereichen bestehen. In der Warn- und Alarmstufe werden die Regeln dann durch eine PCR-Testpflicht bzw. durch ein Zutritts- und Teilnahmeverbot für ungeimpfte Personen ergänzt (2G). Für von COVID-19 genesene Personen gelten weiterhin die gleichen Regeln wie für vollständig geimpfte Personen.

Nähere Infos dazu wurden auf der Landes-Webseite bereitgestellt. 

Die Corona-Verordnung sowie weitere Corona-Verordnungen können auch in anderen Sprachen auf der Landes-Webseite abgerufen werden.

Regelungen für die Schulen erfolgen künftig überwiegend über die Corona-Verordnung Schule des Kultusministeriums.

2. Weitere Infos

auf der Homepage des Landes Baden-Württemberg sowie die wichtigsten Fragen und Antworten zur aktuellen Corona-Verordnung.