Sprungziele
Seiteninhalt

Unser Team - Büro des Landrats

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Es wurden 6 Adressen gefunden

Herr Dr. Schmitt

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Allgemeiner amtstierärztlicher Dienst

Abteilungsleitung Innere Verwaltung, Jagd- und Fischereiwesen, Sachgebiet Fleischhygiene: Fleischhygieneüberwachung nach VO (EG) 853/2004, Schlachttier und Fleischuntersuchung, Trichinenuntersuchung, Überwachung der mikrobiologischen Eigenkontrollen in Frischfleischbetrieben, fachl. Leitung des amtl. Personals (amtl. Tierärzte, amtl. Fachassistenten) für die Schlachttier- und Fleischuntersuchung nach VO (EG) 854/2004, BSE/TSE-Untersuchung geschlachteter Rinder/Schafe, Ziegen, Beseitigung des SRM (spezifisches Risikomaterial), nationaler Rückstandskontrollplan, innergemeinschaftlicher Handelsverkehr und Drittlandverkehr, Prüfleiter für Trichinenuntersuchungsstellen, Bearbeitung von Anfragen des MLR und RP, Ansprechpartner der Fleischerinnung, Sachgebiet Überwachung EU-Betriebe: Hygieneüberwachung in EU-zugelassenen Betrieben (tierische Lebensmittel) inkl. der betrieblichen Eigenkontrollen nach VO (EG) 853/2004, Tierschutzkontrollen Schlachtung, Mitarbeit bei 42.33

+49 721 936-83320


Herr Schneider2

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Tiergesundheit

Sachgebiet Tiergesundheit: Mitarbeit bei 42.21001, 42.22, 42.43: Bad Schönborn, Dettenheim, Forst, Graben-Neudorf, Hambrücken, Karlsdorf-Neuthard, Kronau, Linkenheim-Hochstetten, Oberhausen-Rheinhausen, Östringen, Philippsburg, Ubstadt-Weiher, Waghäusel, TSN, HIT, Bearbeitung der Vet-Vorgangs- und VVVO-Liste, Georeferenzierung von Tierhaltungen, Kontrolle Stichtagsmeldungen, Probenkoordination mit den Jagdausübungsberechtigten für ESP/ASP, BTV einschl. Dokumentation, Kontrolle Verwahrstellen, Mitarbeit bei Cross Compliance, Sachgebiet: Arzneimittel inkl. Verwaltung: Dateneingabe und Überprüfung in HIT, Führung der Arzneimittelliste, Mitarbeit bei 42.45, Sachgebiet: Tierschutz,Tierhygiene: Mitarbeit bei 42.51001, 42.22, 42.43: Bad Schönborn, Dettenheim, Forst, Graben-Neudorf, Hambrücken, Karlsdorf-Neuthard, Kronau, Linkenheim-Hochstetten, Oberhausen-Rheinhausen, Östringen, Philippsburg, Ubstadt-Weiher, Waghäusel, Mitarbeit bei 42.12001 und 42.12002

+49 721 936-83460


Frau Dr. Schrey

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Allgemeiner amtstierärztlicher Dienst

Sachgebietsleitung Sachgebiet: Allgemeiner amtstierärztlicher Dienst: allgemeine amtstierärztl. Dienstgeschäfte in den Gemeinden: Ettlingen, Karlsbad-Ittersbach, -Spielberg, Malsch, Marxzell, Rheinstetten, Waldbronn, allgemeine amtstierärztliche Dienstgeschäfte: Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB) inkl. aller darauf basierender Rechtsvorschriften sowie für diesen Bereich geltende/s EU-Vorschriften/EU-Hygienepaket,­ Überwachung der betrieblichen Eigenkontrollen, Schnellwarnungen, Rückrufüberwachung, gentechnisch veränderte Organismen,­ Rückrufüberwachung,­ Rindfleischetikettierung, gentechnisch veränderte Organismen, Tierschutz, Tierseuchenprophylaxe und -bekämpfung, Tierarzneimittelüberwachung, Cross Compliance, Gesundheitszeugnisse und Genusstauglichkeitsbescheinigungen, i. R. des Auslandsverkehrs, Stellungnahmen zu Bauvorhaben, Kontrollen i. R. des Antrags auf Gaststättenkonzession nach LFGB, Berichte für die Erstellung von Verwaltungsakten und Owi- bzw. Strafanzeigen,­ Datenerfassung in Lüvis

+49 721 936-83660


Frau Schwab

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Verwaltung Lebensmittel

Planung und Erstellung aller erforderlichen Unterlagen für RIOPBW (risikoorientierte Probenahme), Koordination der Planprobenerhebung sowie der Probenentnahmen nach Lebensmittel-Monitoring, Öko-Monitoring, koordiniertem Überwachungsprogramm (KÜP), bundesweitem Überwachungsplan (BÜP) und für Untersuchungen auf Pestizide und Mykotoxine und nach dem Strahlenschutzvorsorgegesetz, Bearbeitung der durch das Zollamt i. R. der Einfuhr von Waren erhobenen Proben, Mitarbeit bei 42.44001

+49 721 936-83340


Herr Schwenkedel

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Verwaltung Lebensmittel

Vollzug des EU-Hygienepakets inkl. aller nebenrechtlichen Bestimmungen, Erstellung von Verfügungen, Bearbeitung von Ordnungswidrigkeitenanzeigen und Widersprüchen i. R. d. Lebensmittelüberwachung, Schnellwarnungen gem. EU-Recht (RASFF), Rückrufüberwachungen, gentechnisch veränderte Organismen, Bearbeitung von Gesundheits-/Genusstauglichkeitsbescheinigungen, Führung der Lebensmittelakten, Koordination des Verwaltungsvollzugs Lebensmittelüberwachung mit anderen Behörden (Polizei, Untersuchungsämter, RP), Tabakgesetz, Preisangaben-VO (Lebensmittel), Textilkennzeichnungsgesetz, Stellungnahmen i. R. des Antrags auf Gaststättenkonzession nach LFGB, Vollzug des Arzneimittelrechts inkl. der nebenrechtl. Bestimmungen, Mitarbeit bei 42.45

+49 721 936-83650


Frau Sutter

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Verwaltung Tierschutz

Vollzug des Tierschutzrechts inkl. aller nebenrechtl. Bestimmungen, Erstellung von Verfügungen, Mitwirkungs- und Verbandsklagerecht, Bearbeitung von Ordnungswidrigkeitsanzeigen und Widersprüchen im Sachgebiet 42.32, 42.42: Bretten, Ettlingen, Gondelsheim, Karlsbad, Malsch, Marxzell, Oberderdingen, Pfinztal, Rheinstetten, Waldbronn, Walzbachtal, Genehmigungen gem. § 11 TSchG, Zusammenarbeit mit anderen Behörden (RP, Gemeinden, Polizei, Diensthundestaffel, gemeinsames Büro der anerkannten Tierschutzorganisationen), Führung der Tierschutzakten, Fakturierung von Leistungen, Berichtspflichten: Verbandsklagerecht, Jahresbericht Tierschutz, Abgleichen der Bußgeldlisten

+49 721 936-83080