Seiteninhalt

Unser Team - Büro des Landrats

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Es wurden 36 Adressen gefunden

Herr Aichert

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Allgemeiner amtstierärztlicher Dienst

Lebensmittelüberwachung in den Gemeinden: Bretten (ohne Neibsheim), Oberderdingen, Gondelsheim

+49 721 936-83470


Herr Andraschko

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Allgemeiner amtstierärztlicher Dienst

Lebensmittelüberwachung in den Gemeinden: Kraichtal, Kürnbach, Östringen-Tiefenbach, Östringen-Eichelberg, Sulzfeld, Zaisenhausen

+49 721 936-83030


Herr Barth

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Sachgebietsleitung Sachgebiet Innere Verwaltung, allgemeine rechtliche Angelegenheiten, Haushaltsangelegenheiten des Amtes, stellvertr. Ausbildungsbeauftragter, "Vollzug des Jagd- und Fischereirechts, Rechtsaufsicht über die Jagdgenossenschaft, Abschusspläne, Streckenlisten, spezifische Abschussgenehmigungen, Prüfung von Jagdpachtverträgen u. Jagdsatzungen, Befriedung von Grundflächen, Angliederungen, Abrundungen, Jagdscheinentzug, Anerkennung von Wildschadenschätzern und Wildtierschützern, Wildschäden, Revierkontrollen, Fallen-Sachkundenachweis, Koordinierung des Jagdbeirates , Erstellung von Verfügungen, Bearbeitung von OWi-Anzeigen und Widersprüchen

+49 721 936-83050


Herr Dr. Bauer

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Abteilungsleitung Lebensmittelüberwachung, Sachgebietsleitung Sachgebiet Allgemeiner amtstierärztlicher Dienst: allgemeine amtstierärztl. Dienstgeschäfte in den Gemeinden: Bretten, Gondelsheim, Karlsbad-Auerbach, -Langensteinbach, -Mutschelbach, Oberderdingen, Pfinztal, Walzbachtal, Lebensmittelüberwachung und Verbraucherschutz, EU-Hygienepaket, Milchhygiene (Milch- und Milcherzeugnisse), Ver-kehr mit Eiern und Eiprodukten, Hackfleisch, Fischen und Fischerzeugnissen, nicht tierischen Lebensmitteln (wie Back-, Teigwaren, Getränke), diätetische Lebensmittel, neuartige Lebensmittel, gen-technisch veränderte Organismen, Bedarfsgegenstände, Kosmetika, Tabak u.a., Kennzeichnungsvorschriften, Zusatzstoffe, Rückstände, Kontaminanten, Wasser in Lebensmittelbetrieben, EU-Schnellwarnungen gem. EU-Recht (RASFF), Tabakgesetz, Preisangaben-VO, Koordination Cross Compliance Lebensmittel, Personenerkrankung

+49 721 936-83450


Frau Bauer

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Allgemeiner amtstierärztlicher Dienst

Sachgebietsleitung Allgemeiner amtstierärztlicher Dienst: Bad Schönborn, Kraichtal, Kronau, Kürnbach, Östringen, Sulzfeld, Ubstadt-Weiher, Zaisenhausen, Sachgebietsleitung Sachgebiet Arzneimittel inkl. Verwaltung: Überwachung des Verkehrs mit Tierarzneimitteln nach Arzneimittelgesetz inkl. der nebenrechtl. Bestimmungen, Kontrolle von Stallapotheken (Bestandsbuch, AUA-Belege), Überprüfung von Therapieplänen, Überprüfung von Ausnahmegenehmigungen gem. Tierimpfstoff-VO, Organisation der Abgabe von Bienenarzneimitteln an Imkervereine/Imker, Bearbeitung von Anfragen des MLR und RP, Zusammenarbeit mit der SES

+49 721 936-83510


Herr Bergmann

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Allgemeiner amtstierärztlicher Dienst

Lebensmittelüberwachung in den Gemeinden: Karlsbad-Auerbach, -Langensteinbach, -Mutschelbach, Pfinztal, Walzbachtal, Neibsheim

+49 721 936-83060


Frau Hagenmüller

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Verwaltung Lebensmittel

Vollzug des EU-Hygienepakets inkl. aller nebenrechtlichen Bestimmungen, Erstellung von Verfügungen, Bearbeitung von Ordnungswidrigkeitenanzeigen und Widersprüchen i. R. d. Lebensmittelüberwachung, Weiterleitung von Gutachten CVUA landes- und bundesweit, Mitarbeit bei 42.44001

+49 721 936-83140


Frau Halkenhäuser

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Verwaltung Fleischhygiene

Vollzug des LFGB und der VO (EG) 853/2004, jeweils inkl. aller nebenrechtlichen Bestimmungen, Erstellung von Verfügungen, Bearbeitung von Ordnungswidrigkeitenanzeigen und Widersprüchen, Führung der Fleischhygieneakten.

+49 721 936-83150


Herr Hauck

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Lebensmittel

Mitarbeit bei 42.41001

+49 721 936-83630


Frau Hockenberger

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Innere Verwaltung

Führung der Registratur, Anlage von Akten, Ablage aller Dokumente, Datenerfassung in verschiedenen EDV-Programmen

+49 721 936-83300


Herr Huck

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Allgemeiner amtstierärztlicher Dienst

Lebensmittelüberwachung in den Gemeinden: Ettlingen-Schluttenbach, -Oberweier, -Ettlingenweier, -Spessart, -Schöllbronn, Karlsbad-Ittersbach, -Spielberg, Malsch, Marxzell, Waldbronn

+49 721 936-83390


Frau Jordan

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Verwaltung Tierschutz

Vollzug des Tierschutzrechts inkl. aller nebenrechtl. Bestimmungen, Erstellung von Verfügungen, Mitwirkungs- und Verbandsklagerecht, Bearbeitung von Ordnungswidrigkeitsanzeigen und Widersprüchen in den Sachgebieten 42.22, 42.43, Bad Schönborn, Dettenheim, Forst, Graben-Neudorf, Hambrücken, Karlsdorf-Neuthard, Kraichtal, Kronau, Kürnbach, Linkenheim-Hochstetten, Oberhausen-Rheinhausen, Östringen, Philippsburg, Sulzfeld, Ubstadt-Weiher, Waghäusel, Zaisenhausen, Ausstellung von Sachkundenachweisen und Genehmigungen gem. § 11 TSchG, Bearbeitung von Bescheinigungen, Gesundheitszeugnisse, Führung der Tierschutzakten, Zusammenarbeit mit anderen Behörden (RP, Gemeinden, Polizei, Diensthundestaffel, gemeinsames Büro der anerkannte Tierschutzorganisationen), Fakturierung von Leistungen

+49 721 936-83170


Herr Kamps

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Allgemeiner amtstierärztlicher Dienst

Lebensmittelüberwachung in den Gemeinden: Bruchsal gesamt

+49 721 936-83180


Herr Klesse

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Überwachung EU-Betriebe

Mitarbeit bei 42.33 Planprobenentnahmen sowie Probenentnahmen nach Lebensmittel-Monitoring, Öko-Monitoring, koordiniertes Überwachungsprogramm, nationaler Rückstandskontrollplan sowie bei Verdachts- oder Verbraucherbeschwerden, Bearbeitung von Gutachten, Überwachung der EU-Betriebe in den Gemeinden: Marxzell, Karlsbad, Waldbronn, Ettlingen, Malsch, Bruchsal, Weingarten, Stutensee, Eggenstein-Leopoldshafen, Dettenheim, Graben-Neudorf, Waghäusel,Philippsburg, Karlsdorf-Neuthard, Linkenheim-Hochstetten

+49 721 936-83190


Frau Dr. Klett

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Allgemeiner amtstierärztlicher Dienst

Hygieneüberwachung in EU-zugelassenen Betrieben (tierische Lebensmittel) inkl. der betrieblichen Eigenkontrollen nach VO (EG) 853/2004, Zulassung pflanzl. Lebensmittel nach VO (EG) 210/2013, Eierpackstellen, Überwachung Direktvermarkter Wildfleisch, Überwachung Ausnahmegenehmigung nach VO (EG) 2073/2005 (Hackfleisch), Ausstellung von Genusstauglichkeitsbescheinigungen, Beseitigung der TNP (tierische Nebenprodukte), Tierschutzkontrollen Schlachtung

+49 721 936-83580


Herr Dr. Klotz

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Allgemeiner amtstierärztlicher Dienst

Sachgebietsleitung Allgemeiner amtsärztlicher Dienst, allgemeine amtstierärztliche Dienstgeschäfte in den Gemeinden: Ettlingen, Karlsbad-Ittersbach, -Spielberg, Malsch, Marxzell, Rheinstetten, Waldbronn

+49 721 936-83550


Herr Köhler

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Allgemeiner amtstierärztlicher Dienst

Lebensmittelüberwachung in den Gemeinden: Bad Schönborn, Kronau, Östringen, Östringen-Odenheim, Ubstadt-Weiher

+49 721 936-83210


Herr Kohler

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Überwachung EU-Betriebe

Mitarbeit bei 42.33, Planprobenentnahmen sowie Probenentnahmen nach Lebensmittel-Monitoring, Öko-Monitoring, koordiniertes Überwachungsprogramm, nationaler Rückstandskontrollplan sowie bei Verdachts- oder Verbraucherbeschwerden, Bearbeitung von Gutachten Überwachung der EU-Betriebe in den Gemeinden: Östringen, Kraichtal, Ubstadt-Weiher, Bad Schönborn, Kronau, Walzbachtal, Forst, Hambrücken, Bretten, Gondelsheim, Oberderdingen, Zaisenhausen, Sulzfeld, Kürnbach, Rheinstetten, Pfinztal

+49 721 936-83200


Herr Kroworsch

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Allgemeiner amtstierärztlicher Dienst

Lebensmittelkontrolleur, Lebensmittelüberwachung in den Gemeinden: Hambrücken, Oberhausen-Rheinhausen, Philippsburg, Waghäusel

+49 721 936-83220


Herr Leonhardt

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Innere Verwaltung

Registrierung von Betrieben nach VVVO, Probenkoordination mit den praktischen Tierärzten insbes. für BHV1, Leukose, Brucellose, AK, Dateneingabe und -überprüfung in HIT/ZID, Vorbereitung von Gesundheitsbescheinigungen für Tiere im Reiseverkehr inkl. Fakturierung, Datenerfassung in Lüvis, Dateneingabe und -pflege in Traces und TSN, GIS Datenverarbeitung und -auswertung, Mitarbeit bei Cross Compliance, Datenerfassung in ZID, Organisation und Überwachung des amtsspezifischen Wäscheservices

+49 721 936-83250


Frau Liebgott

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Vorzimmersekretariat Assistenz der Amtsleitung, terminliche Organisation der tierärztlichen und chemischen Praktikanten, Bildungsverantwortliche für Personal des Amtes, Führung und Aktualisierung von Listen und Vordrucken für das Qualitätsmanagementsystem des Amtes, Steuerung Fahrzeugpool des Amtes

+49 721 936-83020


Frau Matthias

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Verwaltung Lebensmittel

Datenerfassung in Lüvis, Aktenführung und -ablage im Bereich LMÜ, Datenerfassung in RIPLAN, Bearbeitung von Gestattungen, Berichte an Gaststättenbehörden

+49 721 936-83560


Frau Mayer

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Innere Verwaltung

Abrechnung Reisekosten, Organisation der Termine für die Verhaltensprüfung für Kampfhunde, Führung der Bibliothek inkl. Bücherliste, Bestellung Bücher, Fakturierung von Leistungsnachweisen aller Fachbereiche außer Schlachttier- und Fleischuntersuchung (SuF) und Jagd, SAP-Koordination und -Buchung, Mitarbeit bei der Erstellung und Betreuung des QM-Systems des Amtes, QM-Handbuch amtliches Personal, Koordination und Weiterleitung baurechtlicher Stellungnahmen des Amtes, Vollzug des Tierschutzrechts inkl. aller nebenrechtl. Bestimmungen, Geschäftsanweisungen für das amtl. Personal (amtl. Tierärzte und amtl. Fachassistenten), Überwachung des BSE-Labordatenscreenings in HIT, Veterinär-Vorgangsliste.

+49 721 936-83240


Frau Mayeres

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Lebensmittel

Mitarbeit bei 42.41001

+49 721 936-83620


Herr Müller

Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Allgemeiner amtstierärztlicher Dienst

Lebensmittelüberwachung in den Gemeinden: Ettlingen-Stadt, Ettlingen-Bruchhausen, Rheinstetten

+49 721 936-83260