Seiteninhalt

Frau Dr. Dentz

Gesundheitsamt

Versorgungsmedizin

Untersuchungsgutachten und Gutachten nach Aktenlage im Bereich SER nach dem: - Bundesversorgungsgesetz (BVG) - Opferentschädigungsgesetz (OEG) - Zivildienstleistendenversorgung (ZDG) - Häftlingsentschädigung/DDR (HHG) - Unrechtsbereinigungsgesetz (SED-Unr.Ber.G) - Impfschäden (ISG) - Auslandsversorgung - Pflegegutachten nach § 35 Abs. 1 BVG - Pflegezulagen und Anspruch auf stationäre Pflege nach § 35 Abs. 2 und 6 BVG - Kuren für Beschädigte? Mitwirkung bei Amt 32 gutachterliche Stellungnahmen und Untersuchungsgutachten nach SGB IX/SchwbG, Zusammenarbeit mit anderen Ämtern in Bezug auf eingeschränkte Parkerlaubnis(EPE), Stellungnahmenn. d. Landesblindenhilfegesetz, Stellungnahmen für Kriegsopferfürsorge(KOF) mit Kausalitätsprüfung, Fortbewegungspauschale? Mitwirkung bei Amt 32/Zusammenarbeit mit Amt 40

+49 721 936-82690

Adresse exportieren