Seiteninhalt
13.05.2019

"Den Landkreis genießen"

Das weiße Gold vom Acker

Das Landwirtschaftsamt und das Ernährungszentrum setzen am 27. Mai die  Veranstaltungsreihe „Den Landkreis genießen“, die im Rahmen der bekannten Landesaktion „Gläserne Produktion“ angeboten wird, auf dem Spargelbetrieb der Familie Schäffner in Büchenau fort.

In den vergangenen Jahren erleben wir Menschen die spürbaren Auswirkungen der sich verändernden Welt. Die Veranstaltungsreihe möchte deshalb in diesem Jahr den Fragen nach einer nachhaltigen Landwirtschaft und den Herausforderungen sowohl für Landwirtinnen und Landwirte als auch für Verbraucherinnen und Verbraucher nachgehen.  Die Informationen sind auf die regionale Wertschöpfgungskette und wie Essen und Kulturlandschaft zusammenhängen, gerichtet.  

Betriebsleiterin Anette Schäffner gibt ihr Wissen und ihre Erfahrung mit dem folienfreien Anbau, der langfristigen Bewirtschaftungsplanung, der Nährstoffversorgung, dem Pflanzenschutz und den Arbeitsabläufen entlang der gesamten Erzeugungskette weiter. Den Abschluss bilden kleine aber feine Kostproben.

Die Veranstaltung findet von 17:00 bis 19.30 auf dem Schäffner Hof, Neutharderstraße 19, 76646 Bruchsal-Büchenau www.landkostladen.de statt. Zu erreichen ist er Betriebe mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Bahnhof Bruchsal mit Bus 186 bis Haltestelle Im Grün dann 5 Min Fußweg Richtung Neuthardt oder mit S 31 bis Haltestelle Untergrombach, den Bussen 0187/O187 bis Haltestelle Verwaltungsstelle oder Im Grün  dann 10 Min Fußweg.

Eine Anmeldung ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl unter Telefon: 0721 936-88630 oder E-Mail: ernaehrungszentrum@landratsamt-karlsruhe.de notwendig.

Alle Termine finden Sie unter www.karlsruhe.landwirtschaft.de „Gläserne Produktion 2019“.