Seiteninhalt
26.09.2019

Frauenwirtschaftstage am 18. Oktober im Haus der Wirtschaft

Anmeldungen sind noch möglich!

Am Freitag, 18. Oktober von 15:30 bis 19:00 Uhr finden in der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe Frauenwirtschaftstage statt. „Female Leadership - Frauen in Führungspositionen und unternehmerischer Verantwortung“ ist das Schwerpunktthema der diesjährigen Kooperationsveranstaltung. Anmeldungen sind noch möglich.

Immer noch sind Frauen im Top-Management stark unterrepräsentiert. Dabei braucht die Wirtschaft mehr Female Leadership! Auf hochqualifizierte Frauen kann in Zeiten des Fachkräftemangels und des demografischen Wandels nicht verzichtet werden. In der diesjährigen Veranstaltung zu den Frauenwirtschaftstagen stellen sich in Blitzlichtern Erfolgsfrauen aus der Technologieregion vor und berichten über ihren Weg in den Chefinnensessel. Veranstaltende sind die Industrie- und Handelskammer Karlsruhe, die Handwerkskammer Karlsruhe, die Kontaktstelle Frau und Beruf Karlsruhe - Mittlerer Oberrhein, die Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt, Jobcenter Stadt Karlsruhe und Landkreis Karlsruhe, das Karlsruher Bündnis für Familie sowie der Stadt- und Landkreis Karlsruhe. Diese landesweiten Aktionstage machen auf das Potenzial qualifizierter Frauen sowie ihre Bedeutung für das Wirtschaftsleben in Baden-Württemberg aufmerksam.Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Der Veranstaltungsflyer mit detaillierten Informationen über den Ablauf ist auf der Homepage der Veranstaltenden abrufbar.

Online Anmeldungen sind unter www.karlsruhe.ihk.deVeranstaltungsnummer 138128734 möglich. Ansprechpartnerin ist Claudia Nehm unter claudia.nehm@karlsruhe.ihk.de.