Seiteninhalt
29.10.2019

Angebot für Frauen: Existenzgründung 'nebenbei' - die Chance für mich?

Weiterer Workshop am 10. Dezember im Landratsamt Karlsruhe

Astrid Stolz, Gleichstellungsbeauftragte im Landratsamt Karlsruhe bietet in Kooperation mit Alexandra Keim, Leiterin der Kontaktstelle Frau und Beruf Karlsruhe – Mittlerer Oberrhein – am Dienstag, 10. Dezember, von 16.30 bis 20.00 Uhr im Landratsamt eine weitere Veranstaltung für Frauen aus dem Landkreis an, die sich für eine nebenberufliche Selbstständigkeit interessieren. Ivo Pietrzak, Wirtschaftsingenieur und Gründercoach, gibt einen Überblick zu allen relevanten Aspekten. Er erklärt wie sich Gründung im Nebenerwerb von einer Gründung in Vollzeit unterscheidet und wie Gründung mit allen Rechten und Pflichten ganz konkret funktioniert. Für viele Gründerinnen ist es wichtig, die finanziellen Folgen einschätzen zu können. Der Referent wirft daher auch einen Blick darauf, wie das finanzielle Risiko minimiert werden kann. Neben grundlegenden Informationen werden in diesem Workshop auch die Fragen der Teilnehmerinnen aufgegriffen.

Der Teilnahmebetrag beträgt 10 Euro. Die Plätze sind begrenzt, eine frühzeitige Anmeldung unter info@frauundberuf-karlsruhe.de wird empfohlen. Ansprechpartnerin im Landratsamt ist Astrid Stolz unter gleichstellungsbeauftragte@landratsamt-karlsruhe.de.