Seiteninhalt

Voraussetzungen für die Übernahme der Weiterbildungskosten sind:

  • Sie
    • sind bei Beginn der Teilnahme älter als 45 Jahre und
    • haben im Rahmen eines bestehenden Arbeitsverhältnisses für die Zeit der Teilnahme an der Maßnahme weiterhin Anspruch auf Arbeitsentgelt.
  • Ihr Betrieb hat weniger als 250 Beschäftigte.
  • Die Maßnahme
    • findet außerhalb dieses Betriebes statt und
    • vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten, die über arbeitsplatzbezogene kurzfristige Anpassungsfortbildungen hinausgehen.