Seiteninhalt

Der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende ist in die Lohnsteuertabelle der Steuerklasse II eingearbeitet.

Wenn Sie bisher in einer anderen Steuerklasse eingruppiert waren und nun die Voraussetzungen für den Entlastungsbetrag erfüllen, müssen Sie eine Steuerklassenänderung beantragen.

  • für ein Kind unter 18 Jahren mit der "Versicherungserklärung zum Entlastungsbetrag für Alleinstehende (Steuerklasse II)",
  • für weitere Kinder mit dem ?Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung". Geben Sie dabei die steuerliche Identifikationsnummer des Kindes an.
  • für Kinder über 18 Jahren mit dem "Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung".

Der Freibetrag wird dann bei Ihren ELStAM (Elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale) berücksichtigt.

Haben Sie nicht die Lohnsteuerklasse II, können Sie den Antrag auf Entlastungsbetrag für Alleinerziehende auch in Ihrer Einkommensteuererklärung auf der Anlage Kind stellen.