Seiteninhalt

Voraussetzungen sind:

  • Erwerbsfähigkeit
    Sie können auf absehbare Zeit und unter den üblichen Bedingungen des Arbeitsmarktes mindestens drei Stunden täglich arbeiten..
  • Erwerbsfähiges Alter
    Sie sind mindestens 15 Jahre alt und haben die Altersgrenze zwischen 65 und 67 Jahren noch nicht erreicht (abhängig vom Geburtsdatum). Wenn Sie vor 1964 geboren sind, können Sie die für Sie geltende Altersgrenze in der Tabelle in § 7a SGB II nachschauen.
  • Hilfebedürftigkeit
    Sie können Ihren Lebensunterhalt und den Unterhalt der Bedarfsgemeinschaft nicht aus eigenen Mitteln und Kräften vollständig decken. Dass überprüft das Jobcenter in regelmäßigen Abständen. Daher erhalten Sie Ihre Leist normalerweise für 12 Monate, manchmal aber auch nur für 6 Monate. (Beispiel: Ihr Einkommen ist jeden Monat unterschiedlich hoch)
  • Keine vorrangigen Ansprüche gegen Dritte
    (z.B. gegen geschiedene Ehepartner, Vater oder Mutter des Kindes)
  • Sie leben in der Bundesrepublik Deutschland.