Seiteninhalt

Den Reisepass müssen Sie persönlich beantragen.

Den Antrag füllt die Bearbeiterin bzw. der Bearbeiter aus. Sie müssen nur unterschreiben und Ihre Fingerabdrücke geben.

Je nach Gemeinde werden Sie benachrichtigt, sobald Ihr Reisepass zur Abholung bereit liegt. Mit der Abholung können Sie auch jemanden schriftlich bevollmächtigen. Die Benachrichtigungskarte der Verwaltung enthält dazu meistens einen Vordruck. Die bevollmächtigte Person muss die Vollmacht und ihren eigenen Ausweis bei der Abholung vorlegen.