Seiteninhalt

Forschungseinrichtungen, die ausländische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einstellen möchten, können sich vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) anerkennen lassen.
Dies bietet vor allem den Vorteil der schnelleren Erteilung eines Aufenthaltstitels zum Zweck der Forschung.

Hinweise:

Als "Forschungseinrichtung" gelten auch Unternehmen, die Forschung betreiben.

Staatliche oder staatlich anerkannte Hochschulen oder andere Forschungseinrichtungen, deren Tätigkeit überwiegend aus öffentlichen Mitteln finanziert wird, gelten schon kraft Gesetzes als anerkannte Forschungseinrichtungen.

Eine Anerkennung als Forschungseinrichtung gilt für fünf Jahre und kann verlängert werden. Ausnahmen sind möglich.