Seiteninhalt

Der Ausbildungsvertrag muss:

  • zwischen dem Ausbildungsbetrieb und den Auszubildenden abgeschlossen sein und
  • im Verzeichnis der für den Ausbildungsberuf zuständigen Stelle eingetragen sein. In der Regel ist das die zuständige Kammer.