Seiteninhalt

Die Approbation müssen Sie formlos schriftlich bei der zuständigen Stelle beantragen. Sie müssen den Antrag unterschreiben. Er muss den Hinweis enthalten, dass Sie die berufliche Tätigkeit in Baden-Württemberg ausüben wollen.

Sie werden innerhalb von vier Wochen darüber benachrichtigt, ob Ihr Antrag vollständig ist oder ob Sie weitere Unterlagen vorlegen müssen.

Die Gleichwertigkeit Ihrer im Ausland absolvierten Ausbildung müssen Sie nachweisen. Schicken Sie dazu Diplome oder Prüfungszeugnisse zusammen mit einer Konformitätsbescheinigung an die zuständige Stelle. Gegebenenfalls müssen Sie Nachprüfungen- und/oder Kenntnisprüfungen ablegen.

Nach erfolgter Approbation wird Ihnen eine Approbationsurkunde zugestellt.