Seiteninhalt
  • Fachliche Qualifikation: entsprechender ausländischer Berufsabschluss
  • Persönliche Qualifikation:
    • persönliche Zuverlässigkeit
    • gesundheitliche Eignung
    • ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache:
      • Logopäde oder Logopädin: mindestens Niveau C1des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen
      • sonst: mindestens Niveau B2 

Hinweis: Ihre Staatsangehörigkeit, die Herkunft Ihres Abschlusses und Ihr Aufenthaltsstatus sind nicht relevant.