Seiteninhalt

Forstgeschichte im Landkreis Karlsruhe

Unter großer Resonanz konnte die Wanderausstellung „Forstgeschichte im Landkreis Karlsruhe“ bisher im Landratsamt Karlsruhe sowie in einigen Städten und Gemeinden des Landkreises präsentiert werden und war zuletzt beim Badischen Gemeindeversicherungsverband in Karlsruhe zu Gast. Die Ausstellung kann bei Bedarf kostenlos ausgeliehen werden.

Gruppe von Harzerinnen aus dem Hardtwald
Gruppe von Harzerinnen aus dem Hardtwald

Die 24 Ausstellungstafeln geben einen Überblick über rund 500 Jahre Forstge-schichte in der Karlsruher Region. So zählt der Bereich der Forstverwaltung zu den ältesten Verwaltungszweigen in Baden überhaupt, als man um das Jahr 1500 die ersten Verordnungen erließ, um die Wälder einer gezielten Nutzung zuzuführen, aber auch um Schaden von diesen abzuwenden.

Mit der Behandlung der Themenbereiche „Wald und Wirtschaft“, „Wald und Naturschutz“, „Wald und Naturräume“, werden unterschiedliche Aspekte eines komplexen Themas und die sich wandelnden Ansprüche an den Wald deutlich gemacht.

Die Ausstellung kann zur Präsentation vor Ort kostenlos beim Kreisarchiv des Landkreises Karlsruhe angefordert werden.