Seiteninhalt

Unterkreisführer und Naturschutzbeauftragter bestellt

Nächster Kreisumweltschutzpreis wendet sich an Natur- und Artenschutzmaßnahmen an Haus und Hof

Die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Karlsruhe sind in acht Unterkreisen organisiert. Die jeweiligen Unterkreisführer unterstützen die Feuerwehrkommandanten im Bereich der Ausbildung, sorgen für regelmäßige Fortbildungen und Übungen und beraten den Kreisbrandmeister in allen relevanten Feuerwehrfragen. Sie werden für jeweils fünf Jahre als Ehrenbeamte bestellt. Nachdem der Unterkreisführer des Unterkreises Kraichgau Frank Dochat aus beruflichen Gründen um Entbindung aus seinem Amt gebeten hatte, bestellte der Ausschuss für Umwelt und Technik (AUT) am 21. März Nils Neckermann zu seinem Nachfolger. Zum Unterkreis Kraichgau gehören Bad Schönborn, Kraichtal, Kronau und Östringen.

Daneben gibt es im Landkreis Karlsruhe sieben Naturschutzbeauftragte, die die Verwaltung ehrenamtlich unterstützen. Der AUT bestellte Michael Dutschmann, der für die Bereiche Philippsburg, Oberhausen-Rheinhausen, Graben-Neudorf, Kronau, Bad Schönborn, Forst, Ubstadt-Weiher, Östringen und Kraichtal zuständig ist, für eine weitere fünfjährige Amtszeit.

Als Thema des nächsten Kreisumweltschutzpreises, der mit 6.000 EUR dotiert ist und im Jahr 2020 wieder ausgeschrieben wird, legte das Gremium das „Natur- und Artenschutzmaßnahmen an Haus und Hof“ fest.

Landrat Dr. Christoph Schnaudigel verabschiedete Unterkreisführer Frank Dochat und bestellte Nils Neckermann als Nachfolger. Rechts: Kreisbrandmeister Jürgen Bordt.
Landrat Dr. Christoph Schnaudigel verabschiedete Unterkreisführer Frank Dochat und bestellte Nils Neckermann als Nachfolger. Rechts: Kreisbrandmeister Jürgen Bordt.

Landrat Dr. Christoph Schnaudigel (links) bestellte Michael Dutschmann für eine weitere fünfjährige Amtszeit als ehrenamtlichen Naturschutzbeauftragten.
Landrat Dr. Christoph Schnaudigel (links) bestellte Michael Dutschmann für eine weitere fünfjährige Amtszeit als ehrenamtlichen Naturschutzbeauftragten.