Seiteninhalt

Der Absatz neuer elektrisch betriebener Fahrzeuge wird mit einem Umweltbonus gefördert.

Ein Umweltbonus in Höhe von 4.000 Euro wird Ihnen gewährt für den Erwerb

  • eines rein elektrisch betriebenen Fahrzeugs,
  • eines Brennstoffzellenfahrzeugs oder
  • eines anderen Fahrzeugs, das während der Fahrt keine lokalen CO2-Emissionen verursacht

Ein Umweltbonus in Höhe von 3.000 Euro wird Ihnen gewährt für den Erwerb

  • eines von außen aufladbaren Hybridelektrofahrzeugs (Plug-In-Hybrid),
  • eines Fahrzeugs, das weniger als 50 g CO2-Emissionen pro km verursacht.

Der Umweltbonus soll die Akzeptanz der Elektromobilität fördern. Er wird jeweils zur Hälfte von der Bundesregierung und von der Industrie geleistet. Diese Leistungsinformation behandelt nur den Bundesanteil am Umweltbonus.