Seiteninhalt

Interkulturelle Elternmentor/-innen für den Landkreis Karlsruhe gesucht!

Schulung durch die Elternstiftung Baden-Württemberg

Das Amt für Integration im Landratsamt Karlsruhe bietet gemeinsam mit der Gemeinnützigen Elternstiftung Baden-Württemberg eine „Interkulturelle Elternmentorenschulung“ an, um die Eltern zu stärken.

Fragen wie das Bildungssystem in Deutschland aufgebaut ist, in welcher Form Eltern aktiv mitwirken und wie können Eltern ihre Kinder in der Schule unterstützen und begleiten können, stehen im Kindergarten- und Schulalltag für viele Eltern, besonders für Neuzugewanderte, im Vordergrund und können Unsicherheiten oder Vorbehalte erzeugen.

Interkulturelle Elternmentor/-innen setzen sich für eine gute Zusammenarbeit von Bildungseinrichtungen und Eltern mit Zuwanderungsgeschichte ein. Sie begleiten zu Elterngesprächen, beraten neu zugezogene Familien in Bildungsfragen und unterstützen bei Infoveranstaltungen für Eltern. Wer sich ehrenamtlich im Bildungsbereich engagieren möchte, vielleicht selbst eine Migrationsgeschichte hat oder sich vorstellen kann, Eltern zu unterstützen, deren Wurzeln in anderen Ländern liegen und als Ansprechpartner/in Eltern, Lehrkräfte und Erzieher/innen zur Seite stehen möchte, bietet sich die Schulung für Interkulturelle Elternmentor/- innen, die die Gemeinnützige Elternstiftung von Februar 2020 bis Dezember 2020 gemeinsam mit dem Landratsamt Karlsruhe anbietet an.

Die Schulung findet am 10. Februar, 24. März, 22. April und am 19. Mai, im Landratsamt Karlsruhe, Beiertheimer Allee 2, 76137 Karlsruhe, statt. Weitere Informationen zur Schulung unter E-Mail: amt33.bildungskoordination@landratsamt-karlsruhe.de Tel.: 0721 936-77 66 0 / -77 67 0. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Landkreises unter www.landkreis-karlsruhe.de, Rubrik Service & Verwaltung / Bildung & Integration / Migrations- und Integrationsarbeit / Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund abrufbar.