Seiteninhalt

Patientenverfügung individuell erarbeiten

Schreibwerkstatt als Angebot des Pflegestützpunktes am Standort Bretten

Der Pflegestützpunkt Bretten bietet am Donnerstag, 12. März, eine „Schreibwerkstatt Patientenverfügung“ an. In Kleingruppen erarbeitet Heiko Siebler vom SKM - Katholischer Verband für soziale Dienste in Deutschland – Bundesverband e.V. Bruchsal gemeinsam mit den Teilnehmern eine individuelle Patientenverfügung.  Die Schreibwerkstatt dauert rund drei Stunden. Die Kosten belaufen sich auf 50 Euro pro Person, die als Spende an den SKM gehen; die Ausstellung einer Spendenbescheinigung ist möglich. Wenn bereits eine Vorsorgevollmacht vorliegt, ist es ratsam, diese zur Schreibwerkstatt mitzubringen.

Die Veranstaltung findet in zwei Gruppen jeweils von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr im Pflegestützpunkt Landkreis Karlsruhe, Standort Bretten, Hermann-Beuttenmüller-Str. 6, statt. Eine Anmeldung ist erforderlich, Telefon: 0721 936 – 71 230 oder E-Mail: pflegestuetzpunkt.bretten@landratsamt-karlsruhe.de.