Seiteninhalt

Keine Vorträge im Mai

Pflegestützpunkte sind aber für Beratung telefonisch und per E-Mail weiterhin erreichbar

Aufgrund der aktuellen Situationen werden die im Mai geplanten Vorträge der Pflegestützpunkte Landkreis Karlsruhe bis auf weiteres verschoben. Dies sind im Einzelnen folgende Termine: „Unabhängig im Alter – Suchtprobleme sind lösbar“ am 19. Mai in Bretten und „Verkehrssicherheit im Alter“ am 26. Mai in Ettlingen.

Für Rückfragen und Beratungen zu den Themen Alter und Pflege stehen die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes weiterhin zur Verfügung. Die Mitarbeiterinnen sind allerdings ausschließlich per Telefon und E-Mail erreichbar. Die Sprechzeiten an allen fünf Standorten im Landkreis Karlsruhe sind vormittags von Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr, dazu am Nachmittag dienstags von 13:30 bis 16:00 Uhr und donnerstags von 13:30 bis 18:00 Uhr:

Standort Bretten, Tel. 0721 936 71230, pflegestuetzpunkt.bretten@landratsamt-karlsruhe.de

Standort Bruchsal, Tel. 0721 936 70490, pflegestuetzpunkt.bruchsal@landratsamt-karlsruhe.de

Standort Ettlingen, Tel. 0721 936 71240, pflegestuetzpunkt.ettlingen@landratsamt-karlsruhe.de

Standort Stutensee, Tel. 0721 936 71680, pflegestuetzpunkt.stutensee@landratsamt-karlsruhe.de

Standort Waghäusel, Tel. 0721 936 71410, pflegestuetzpunkt.waghaeusel@landratsamt-karlsruhe.de