Seiteninhalt

Berufsschule

  • Metalltechnik,
  • Fahrzeugtechnik
  • Körperpflege

Die Berufsschule ist die ausbildungsbegleitende Pflichtschule. Sie hat die Aufgabe, im handlungsorientierten Unterricht vor allem fachtheoretische Kenntnisse zu vermitteln, die Allgemeinbildung zu vertiefen und zu erweitern. Im Dualen System der Berufsausbildung bereitet die Berufsschule als gleichberechtigter Partner der Ausbildungsbetriebe einen berufsqualifizierenden Abschluss als Facharbeiter oder Geselle vor.