Seiteninhalt

Pflegestützpunkte Landkreis Karlsruhe bieten nach Absprache persönliche Beratung an

Die Pflegestützpunkte Landkreis Karlsruhe stehen für Auskunft und Beratung zu allen Fragen rund um Alter und Pflege zur Verfügung – kostenlos, unabhängig und neutral. Die Beratungsstellen können nun wieder persönliche Beratungsgespräche unter Einhaltung der gebotenen Hygieneregeln anbieten. Dazu gehört, dass Termine nur nach telefonischer Voranmeldung in Einzelberatungen stattfinden. Die Beratungsstellen sind mit Schutzwänden ausgestattet, zudem tragen Besucherinnen und Besucher sowie die Mitarbeiterinnen zu jeder Zeit eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung. So wird Sorge getragen, dass die Anliegen der Betroffenen und deren Angehörigen bearbeitet werden können, gleichzeitig wird das Risiko für die Ratsuchenden möglichst geringgehalten.

Die Pflegestützpunkte sind feste Ansprechpartner in der Versorgung bei beginnender Hilfsbedürftigkeit bis hin zu Pflegebedürftigkeit. Die Mitarbeiterinnen leisten Unterstützung in der Auswahl und Organisation passender Hilfsangebote sowie deren Finanzierung durch die Betragung der Leistungen von den Kranken- und Pflegekassen. Die Pflegestützpunkte sind per Telefon und Email erreichbar. Die Sprechzeiten an allen fünf Standorten sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr, Dienstag 13:30 bis 16:00 Uhr und Donnerstag 13:30 bis 18:00 Uhr:

Standort Bretten, Tel. 0721 936 71230, pflegestuetzpunkt.bretten@landratsamt-karlsruhe.de

Standort Bruchsal, Tel. 0721 936 70490, pflegestuetzpunkt.bruchsal@landratsamt-karlsruhe.de

Standort Ettlingen, Tel. 0721 936 71240, pflegestuetzpunkt.ettlingen@landratsamt-karlsruhe.de

Standort Stutensee, Tel. 0721 936 71680, pflegestuetzpunkt.stutensee@landratsamt-karlsruhe.de

Standort Waghäusel, Tel. 0721 936 71410, pflegestuetzpunkt.waghaeusel@landratsamt-karlsruhe.de