Seiteninhalt

Abschluss und Abrechnung der Maßnahme müssen spätestens zwei Jahre nach Bewilligung durch das LGL erfolgen.

Die Fördermaßnahme ist befristet bis Ende des Jahres 2021. Das bedeutet, dass spätestens bis Ende des Jahres 2021 die letzte Bewilligung ausgesprochen werden kann.