Seiteninhalt

1700

die "baulustige Barockfürstin", Grundsteinlegung, Laienschwestern


  • 1704 Bau des neuen Konvents
  • 1715-1761 Maria Gertrud von Ichtratzheim, die „baulustige Barockfürstin“, ist Äbtissin von Frauenalb
  • 1727 Grundsteinlegung der doppeltürmigen Barock-Kirche und Weihe 1733, Neubau des 
    Konvent Westflügels
  • 1751 14 Nonnen / Stiftsdamen und 6 Laienschwestern im Kloster