Seiteninhalt

Bundestagswahl 2021

Einreichung von Kreiswahlvorschlägen ab sofort möglich

Mit Bekanntmachung vom 18.02.2021 fordert der Kreiswahlleiter der Wahlkreise 272 Karlsruhe-Land und 278 Bruchsal-Schwetzingen zur möglichst frühzeitigen Einreichung von Kreiswahlvorschlägen für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021 auf. Die Bekanntmachung beinhaltet Informationen über das Wahlvorschlagsrecht, die Aufstellung von Parteibewerbern, die Frist und den Ort für die Einreichung der Kreiswahlvorschläge, deren Inhalt und Form - insbesondere zur Sammlung von Unterstützungsunterschriften sowie den beizufügenden Unterlagen -, die Zurücknahme und Änderung von Kreiswahlvorschlägen sowie sonstige weitere Informationen. Die Bekanntmachung ist ab sofort auf den Internetseiten des Landkreises Karlsruhe www.landkreis-karlsruhe.de unter der Rubrik Aktuelles & Landkreis > Amtliche Bekanntmachungen sowie des Rhein-Neckar-Kreises unter www.rhein-neckar-kreis.de/bekanntmachungen abrufbar. Sie kann auch während den Sprechzeiten in den beiden Landratsämtern kostenlos eingesehen werden. Zudem ist gegen Kostenerstattung ein Ausdruck erhältlich bzw. die Zusendung möglich. Ansprechpartner ist die Geschäftsstelle des Kreiswahlleiters unter Tel: 0721 936 – 53 440 oder E-Mail: kup@landratsamt-karlsruhe.de.