Seiteninhalt

Trainer-to-Teacher - Lehrermultiplikatorenseminare

Lehrermultiplikatorenseminare sollen Lehrer/-innen dabei unterstützen, Suchtgefährdungen von Schüler/-innen zu erkennen und adäquat darauf zu reagieren. Wir unterstützen dabei, die für die jeweils interessierte Schule richtige, praxisnahe Suchtprävention zu entwickeln und festzuschreiben, damit die Fachkräfte konstruktiv mit Suchtgefahren und -problematiken an ihrer Schule umgehen können. Inhaltlich geht es dabei u.a. um die Hintergründe und Wirkungen von Suchtmitteln, Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes, Umgang mit Gefährdeten und die Frage, wie ich als Fachkraft adäquat reagieren kann.