Seiteninhalt

2. Schulung und fachliche Begleitung

Zur Vorbereitung auf den Einsatz als Sprachmittlerin / Sprachmittler erhalten Sie eine zweitägige Schulung. In der Schulung werden unter anderem Themen wie Schweigepflicht, die Rolle der Sprachmittlerin / des Sprachmittlers, Abgrenzung und Techniken zur Sprachmittlung behandelt. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Sprachmittlerin / Sprachmittler steht Ihnen jederzeit eine Ansprechpartnerin / ein Ansprechpartner des Sprachmittlerdienstes bei Fragen und Problemen zur Seite. Außerdem finden Austauschtreffen mit anderen Sprachmittlerinnen Sprachmittlern des Dienstes statt um gemeinsame Erfahrungen zu teilen und voneinander zu lernen.