Seiteninhalt

Architektenwettbewerb für die Neugestaltung des Landratsamtsareals geht in entscheidende Phase

Vom 30. Juni bis 4. Juli sind alle Wettbewerbsbeiträge in der Karlsruher Gartenhalle zu sehen

Das Vorhaben des Landkreises Karlsruhe, ein neues Dienstgebäude am bisherigen Standort in der Beiertheimer Allee 2 zu errichten, nimmt immer mehr Formen an. Am 28. und 29. Juni findet das zweitägige Preisgericht für den Architektenwettbewerb statt, den der Landkreis Ende vergangenen Jahres ausgelobt hatte und an dem 29 nationale und internationale Architekturbüros und Landschaftsarchitekten teilgenommen haben.

Im Anschluss an das Preisgericht werden in der Karlsruher Gartenhalle im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung nicht nur ein oder mehrere prämierte Entwürfe, sondern darüber hinaus Pläne und Modelle aller Wettbewerbsarbeiten zu sehen sein. Eröffnet wird die Ausstellung am 30. Juni um 13.00 Uhr. Bis einschließlich Sonntag 4. Juli kann die Schau zwischen 10.00 und 19.00 Uhr besucht werden.