Sprungziele
Seiteninhalt

Präventionsabend stellt Kinderschutz im Sportverein in den Mittelpunkt

Am 18. November findet zum siebten Mal der „Europäische Tag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexueller Gewalt“ statt. Dies nehmen das Landratsamt Karlsruhe, die Badische Sportjugend im Badischen Sportbund Nord e.V. sowie die Sportkreisjugend Karlsruhe zum Anlass und veranstalten an diesem Datum einen Abend, an dem Prävention im Mittelpunkt steht. Thema ist „Kinderschutz im Sportverein? – Aber sicher!“. Der Landkreis Karlsruhe will seine Vereine dabei unterstützen.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und endet gegen 21 Uhr. Sie richtet sich an alle Verantwortlichen der Sportvereine im Landkreis Karlsruhe. Es werden grundlegende Informationen zum Kinderschutz sowie zur Erstellung von Schutzkonzepten geben. Weiter berichten die Beteiligten an diesem Abend über erweiterte Führungszeugnisse nach dem Bundeskinderschutzgesetz und über die Erstellung eines Handlungsleitfadens bei einem Verdacht auf eine mögliche Kindeswohlgefährdung. Es besteht zudem die Möglichkeit, Fragen zu stellen sowie mit den Verantwortlichen in Kontakt zu kommen.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Diese kann im Internet über den folgenden Link https://forms.office.com/r/dvaaVG6f2T sowie per Mail an kinderschutz.ehrenamt@landratsamt-karlsruhe.de unter Angabe des Vereins, Namens, der E-Mail-Adresse sowie Telefonnummer erfolgen. Hierbei können die Teilnehmer auch angeben, wie sie die Veranstaltung besuchen möchten. Die Teilnahme ist über das Online-Portal Zoom als auch in Präsenz im Haus des Sports, Am Fächerbad 5 in Karlsruhe, möglich. Die Anzahl der Teilnehmer vor Ort ist jedoch begrenzt. Es gilt die 3-G-Regelung.