Seiteninhalt

Vaterschafts·anerkennung, Unterhalt und Beistand

Wir können Sie auch beraten:
 
  • Über Vaterschafts·anerkennung.
Vaterschaftsanerkennung
Vaterschaftsanerkennung

Sie sind nicht mit dem Vater von Ihrem Kind verheiratet.

Dann kann der Vater zum Jugend·amt gehen.

Dort bekommt er die Vaterschafts·anerkennung.

Das heißt:

Das Jugend·amt bestätigt:

Der Mann ist der Vater von dem Kind.

Der Vater bekommt auch Beratung über:

      • Seine Pflichten
      • Seine Rechte.
 
  • Über Unterhalt
Vater zahlt Unterhalt.
Vater zahlt Unterhalt.
  • Wie Vater und Mutter das Kind zusammen erziehen können
 
  • Über einen Beistand.
Familiengericht
Familiengericht

Ein Beistand ist eine gesetzliche Vertretung für Ihr Kind.

Zum Beispiel:

Mutter und Vater streiten sich vor Gericht darüber:

      • Wer ist der Vater?
      • Bekommt das Kind Unterhalt?
      • Wer zahlt Unterhalt?
 

Sie können einen Beistand vom Jugend·amt bekommen.

Der Beistand spricht für Ihr Kind.

Zum Beispiel: Vor Gericht.




Kontakt:

Briefumschlag
Briefumschlag
Post·adresse
Beiertheimer Allee 2
76137 Karlsruhe
Telefon
Telefon
0721 936 - 67 010
Faxgerät
Faxgerät
0721 936 - 70 099
E-Mail
E-Mail
jugendamt@landratsamt-karlsruhe.de


 

Übersetzung, Bilder und Gestaltung: © BEQUA gGmbH, 2021.