Seiteninhalt

Vollzeitpflege

Die Vollzeitpflege gehört zu den Leistungsangeboten der Jugendhilfe und ist zu Beginn in der Regel auf Zeit angelegt. Während der Unterbringung der Kinder und Jugendlichen bei der Pflegefamilie bekommen ihre Eltern Unterstützung. Innerhalb eines für ein Kind bzw. Jugendlichen zumutbaren Zeitraums sollen die Erziehungsbedingungen in der Familie wieder so weit verbessert werden, dass eine Rückführung zu den Eltern möglich ist. Gelingt das nicht, ist eine für das Kind oder den Jugendlichen dauerhafte Lebensperspektive bei seinen Pflegeeltern zu entwickeln.

Auch Kinder und Jugendliche, die langfristig in Pflegefamilien leben, haben in der Regel Kontakt zu ihren Eltern.