Seiteninhalt

Vollständige Absage der mobilen Schadstoffsammlung im März

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Karlsruhe weist darauf hin, dass auch die zweite Tourenhälfte der mobilen Schadstoffsammlung im März aufgrund massiver pandemiebedingter Personalausfälle bei dem mit der Schadstoffsammlung beauftragten Unternehmen nicht durchgeführt werden kann. Die Termine des Schadstoffmobils von Montag, 14. März bis Freitag, 18. März entfallen. Das Abfuhrunternehmen versucht Ersatztermine zu ermöglichen, sofern es die Personallage zulässt. Mögliche Alternativen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Wer seine Schadstoffe noch im März abgeben möchte, hat am 19. März in Bretten, Bruchsal und Ettlingen die Möglichkeit dazu. Einmal im Monat findet dort die mobile Sammlung statt. An folgenden Terminen wird festgehalten:

08:00 bis 10:00 Uhr – beim Wertstoffhof Kreismülldeponie, Bruchsal

11:00 bis 13:00 Uhr – Parkplatz Stadtwerke, Pforzheimerstraße, Bretten

14:00 bis 16:00 Uhr – Middelkerkerstraße, Parkplatz Albgauhalle, Ettlingen

Die nächste mobile Schadstoffsammlung in allen Städten und Gemeinden des Landkreises findet von Mittwoch, 29. Juni bis Samstag, 16. Juli statt.

Die Termine für die einzelnen Städte und Gemeinden sind in den jeweiligen Abfuhrkalendern abgedruckt, können im Internet unter www.awb-landkreis-karlsruhe.de unter der Rubrik „Aktuelles/Termine/Schadstoffmobil“ oder in der Abfall App des Abfallwirtschaftsbetriebes abgerufen werden.

Alle Fragen zur mobilen Schadstoffsammlung werden über das Servicetelefon des Abfallwirtschaftsbetriebes unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 2 98 20 20 beantwortet.