Seiteninhalt

Beratung Altenpflegehelferausbildung

Mit der zweijährigen Altenpflegehelferausbildung für Migrantinnen und Migranten mit Sprachanteil und abgesenkten Eingangsvoraussetzungen (Eingangsniveau Sprache A 2, geringere Anforderungen an die Vorbildung) hat die Landesregierung ein gutes Instrument geschaffen, den Einstieg in eine Berufsausbildung zu ermöglichen.

In Veranstaltungen, persönlichen Gesprächen und Rundmails weisen wir auf diese Möglichkeit immer wieder hin.

Der Fachbereich Integration in Arbeit bietet eine ausführliche Beratung und Hilfestellung für alle, die jemanden in diese Ausbildung vermitteln, diese Ausbildung aufnehmen oder auch anbieten möchten

Informationsmaterial: