Seiteninhalt

Im Live-Ticker berichtet der Landkreis Freudenstadt zur Hilfsaktion der Feuerwehren

Am Freitag machen sich sieben Feuerwehr-Fahrzeuge aus dem Landkreis Karlsruhe und weitere Fahrzeuge aus dem Landkreis Freudenstadt gemeinsam auf den Weg an die ukrainische Grenze. Sie transportieren Hilfsgüter, die in einer großen Spendenaktion gesammelt wurden. Organisiert wurde diese vom Landkreis Freudenstadt, der zum zweiten Mal seinen polnischen Partnerkreis Tomaszowski unterstützt. 

In einem Live-Ticker berichtet der Landkreis Freudenstadt digital über den Weg und die Erlebnisse des Konvois. Die EInsatzkräfte der Feuerwehren geben Einblick in Ihre Reise: https://www.landkreis-freudenstadt.de/Startseite/Aktuell/liveticker+zum+hilfstransport+nach+polen.html

Der Landkreis Karlsruhe und seine Feuerwehren sind an der Aktion maßgeblich beteiligt, unterstützt durch die Kommunen. So sind zahlreiche Hilfsgüter zusammengekommen, die an der Grenze zum Kriegsgebiet dringend gebraucht werden.