Seiteninhalt

Weitere / Aktuelle Informationen

Ministerium für Justiz und Migration Baden-Württemberg

Das Ministerium für Justiz und Migration Baden-Württemberg aktualisiert mehrsprachige Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und deren Unterstützer/-innen ständig. Auf der Homepage des Justizministeriums sind unter "Weiterführende Informationen" die "Hinweise des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zur Einreise aus der Ukraine" nun auch auf Ukrainisch und Russisch hinterlegt.

Bundesministerium des Innern und für Heimat

Das Bundesministerium des Innern und für Heimat betreibt ein Informationsportal für Geflüchtete aus der Ukraine mit umfangreichen mehrsprachigen Informationen und weiterführenden Links.

Integrationsbeauftragte der Bundesregierung

Wir möchten darauf hinweisen, dass die bereits vorgestellte FAQ-Seite der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung kontinuierlich angepasst und um neue Fragen und Antworten ergänzt wird. Zudem wurde auf der Homepage ein Flyer auf Deutsch und Ukrainisch hinterlegt, der zum Download und Ausdruck bereitsteht. Der Flyer ist schwarz-weiß oder bunt verfügbar und kann z.B. an Bahnhöfen oder in Einrichtungen verteilt werden. Ein darauf abgebildeter QR-Code führt ukrainische Geflüchtete direkt zu den wichtigsten Informationen zur Einreise, Aufenthaltsrecht, Wohnraum, Gesundheit, finanzielle Unterstützung u.v.m.