Seiteninhalt

Die neuen Schulungstermine für den Bewegungspass 2022 beginnen

Es finden wieder Zertifizierungsschulungen für den Bewegungspass statt. Mehr als 100 Einrichtungen profitieren im Stadt- und Landkreis bereits von dem Programm, das Bewegung im Kindergartenalter fördert. Die Termine des Landratsamtes Karlsruhe für die nächsten kostenlosen Schulungen 2022 sind am 21. Mai in Malsch und am 30. Juli in Waghäusel. Eine Anmeldung ist über die Homepage der kommunalen Gesundheitskonferenz im Landkreis Karlsruhe erforderlich: gesundheitskonferenz.landkreis-karlsruhe.de.

Aktuelle Zahlen zum Bewegungsverhalten von Kindern belegen, wie wichtig das Programm ist: Die Alltagsbewegung der Kinder nimmt zunehmend ab. Das Bundesministerium für Gesundheit schlägt vor diesem Hintergrund vor, mehr Bewegungsangebote als festen Bestandteil in den Kitaalltag aufzunehmen und weiter bewegungsfreundliche Kitas auszubauen.

Die Kita St. Wendelin in Ubstadt-Weiher ist von dem Konzept überzeugt. Sie macht beim Bewegungspass nun schon seit knapp drei Jahren mit: In der Zwischenzeit habe man sich eingearbeitet und die Übungen in den pädagogischen Alltag integriert. „Ob als kleine Einheit bei den wöchentlichen Turnstunden, als spontane Übung während des Freispiels im Innen- und Außenbereich oder als motorische Einlage im Morgenkreis, die Übungen zum Bewegungspass finden sich sowohl in der Krippe als auch im Kindergartenbereich überall“, teilt die Kita mit. „Die Kinder haben Spaß dabei und vor allem das Einkleben eines Stickers nach erfolgreicher Bewältigung einer Aufgabe macht sie stolz.“